Aktuelles

Vergütung ist „bei der Abnahme“, nicht „nach der Übergabe“ zu zahlen!

10.12.2020 – KG, Urteil vom 18.08.2020 – 21 U 1036/20 BGB § 320 Abs. 1, § 631 Abs. 1, § 641 Abs. 1 1. Ein Werkunternehmer ist nur soweit zur Vorleistung verpflichtet, wie es sich aus der Natur des jeweiligen Vertrags ergibt. Ist er mit der Herstellung eines übergabefähigen Werks beauftragt, so schuldet er dessen […]

Neue HOAI tritt 2021 in Kraft

29.11.2020 – Am 6. November hat der Bundesrat dem von der Bundesregierung vorgelegten Referentenentwurf der Verordnung zur Änderung der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) ohne Änderungen zugestimmt. Die neuen Regelungen treten zum 1. Januar 2021 in Kraft. Mit diesem letzten Akt erfüllte Deutschland die aus Brüssel auferlegte Pflicht, die nationalen Regelungen an die Vorgaben […]

„Wir können Häuser wie Bäume machen“

27.11.2020 – Alle Welt spricht von Klimaneutralität. Nicht so Prof. Dr. Michael Braungart, der mit dem von ihm mitentwickelten Cradle-to-Cradle-Ansatz „klimapositiv“ bauen möchte. Es müsse künftig um mehr gehen als nur um Schadstoffvermeidung und Abfallbeseitigung. Vielmehr sollen Gebäude nützlich für die Umwelt sein, indem sie etwa Luft und Wasser reinigen. „Die Intelligenz muss am Anfang […]

Duldungsansprüche des Bauherrn gegen den Nachbarn bei grenznahen Baumaßnahmen

27.11.2020 – Bei innerstädtischen Bauvorhaben steht das Interesse des Bauherrn an der Inanspruchnahme des Nachbargrundstücks oftmals dem Eigentumsrecht eben dieses Nachbarn gegenüber. Das führt nicht selten zu einem Spannungsverhältnis. Die Rechtsgrundlage bietet bis dato noch reichlich Potenzial zu Diskussionen. Rechtsanwalt Thomas Elsner und wissenschaftliche Mitarbeiterin Margret Herzhoff erörtern die Duldungsansprüche des Bauherrn gegen den Nachbarn. […]

Aktuelle ENtscheidungen